• GWA

Trainingsmöglichkeit in Dänemark

Peer vom Team "Devil Line" hat uns die untenstehende Information zukommen lassen. Vielleicht ist das ja für den einen oder anderen Fahrer interessant.


Hallo Leute!

Der Winter naht, es wird kühler und die Herbststürme kommen. Deshalb machen wir, am Schluss der Saison, bevor es richtig kalt wird, ab dem 3. Oktober zwei Wochen lang Training in Dänemark.

Trainiert wird hauptsächlich Slalom (Mixed), wenn es gewünscht wird auch UP and Down Foil.


Wann?

03-16.10.2020


Wo?

Die Basis ist Bork Havn am Ringköbingfjord, da man von dort aus überall schnell hin kommt.

Unter anderem eignet sich Bork Havn sehr gut für Slalom und zum Foilen.


Generell fahren wir aber nach dem Wind, d.h. wenn der Wind woanders besser ist wird das Training dort stattfinden.


Mögliche Trainingsreviere:

Überall am Ringköbingfjord:

- Bork Havn

- Hvide Sande

- Skaven

- Ringköbing


Einige ausgewählte Stellen am Limfjord:

- Skive

- Ejsingholm


Des weiteren stehen noch andere Reviere auf dem Plan z.B

- Esbjerg/ Ho bugt

- Aahus

- Veddelev


Und wenn man mal lieber Wave fahren möchte, sind einige der besten Spots auch nicht weit weg.

- Blåvand ca. 45min

- Hvide Sande ca. 30min

- Klittmøller ca. 2h


Was kostet das Training?

Das Training hat eine Aufwandsentschädigung pro Tag von 15€ die bar oder per PayPal vor dem Training zu zahlen sind.


Wo kann ich wohnen / übernachten?

https://www.borkhavncamping.dk

https://www.danland.dk/feriecentre/bork-havn/

https://www.dancenter.dk/sog.html?hc-country=DK&hc-region=4076

7 Ansichten

Geschäftsstelle:

German Windsurfing Association e.V.

Brammersoll 2

24235 Stein

Telefon: +49 (0) 4343 / 49 46 4 - 20

FAX:      +49 (0) 4343 / 49 46 4 - 10

E-Mail: info@germanwindsurfing.de

Vorstand:

Vorstandsvorsitzender: Gerd Prien

1. Vertreter: Matthias Regber

2. Vertreter: Sven Lorenzen

Vereinsregistereintrag:

Vereinsregistereintrag beim

Amtsgericht Kiel unter VR 4237 KI