• GWA

IFWC AGM definiert neue Materiallimits


Am 15. Dezember fand das AGM der International Formula Windsurfing Class statt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Versammlung nicht wie sonst üblich im Rahmen einer großen internationalen Meisterschaft stattfinden, sondern wurde als Online-Konferenz durchgeführt. Das AGM hat einige wichtige Beschlüsse zu den Materiallimits gefasst, die teilweise bereits ab dem 01. Januar 2021 gültig sind.


Hier eine Übersicht über die neuen Limits für die Foil Division: Maximale Segelgröße Men 10,0qm gültig ab 01.01.2022 Maximale Segelgröße Women & Youth 9,0qm gültig ab 01.01.2021 Maximale Segelgröße Junior 8,0qm gültig ab 01.01.2021 Maximale Foil Mast Länge 1000mm gültig ab 01.01.2022 Maximale Front Wing Breite 1000mm gültig ab 01.01.2022 Maximale Fuselage Länge 1250mm gültig ab 01.01.2022 Hier der direkte Link zu den AGM Minutes: IFWC AGM 2020 Minutes


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geschäftsstelle:

German Windsurfing Association e.V.

Brammersoll 2

24235 Stein

Telefon: +49 (0) 4343 / 49 46 4 - 20

FAX:      +49 (0) 4343 / 49 46 4 - 10

E-Mail: info@germanwindsurfing.de

Vorstand:

Vorstandsvorsitzender: Gerd Prien

1. Vertreter: Matthias Regber

2. Vertreter: Sven Lorenzen

Vereinsregistereintrag:

Vereinsregistereintrag beim

Amtsgericht Kiel unter VR 4237 KI