• GWA

GWA Newsletter April 2022


Liebe GWA Mitglieder, liebe Windsurf Cupper,


Mit diesem Newsletter möchten wir Euch einmal auf die aktuellen News hinweisen. Grundsätzlich geben wir uns Mühe, auf der offiziellen GWA Website www.germanwindsurfing.de immer auf dem aktuellen Stand zu sein und alle relevanten Infos bereitzuhalten. Schaut dort also regelmäßig vorbei! - Da das aber (leider bisher) nicht Jeder immer macht, hier noch einmal die wichtigsten Informationen:



1. Anmeldung für den Multivan Windsurf Cup 2022:

Alle Termine für den Multivan Windsurf Cup 2022 stehen. Die Pre-NoRs und teilweise auch schon die Travel- & Accomodation Infos sind online. Die NoRs folgen in Kürze. Die Anmeldung für die Regatten ist freigeschaltet. Es ist nur noch etwa ein Monat bis zum Meldeschluss (21. Mai 2022) für die Saisoneröffnung beim Multivan Windsurf Cup Kellenhusen vom 03. bis zum 06. Juni. Meldet Euch jetzt für die Regatten an!

Hier der direkte Link zur Anmeldung



2. Boot Cashback Aktion:

Wir möchten noch einmal auf die tolle boot Cashback Aktion verweisen! Alle Youth U21 Teilnehmer im Multivan Windsurf Cup erhalten in diesem Jahr das Meldegeld vor Ort bei der Einschreibung wieder erstattet. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an die boot Messe Düsseldorf für die besondere Unterstützung für den Nachwuchs! Alle Youngster können damit in diesem Jahr kostenlos beim Multivan Windsurf Cup teilnehmen!

Weitere Infos zu der boot Cashback Aktion findet man hier



3. Season Pass:

In dieser Saison gibt es endlich wieder den Windsurf Cup Season Pass! Damit kann man bei der Anmeldung für alle Regatten der Saison viel Mühe und bis zu 150 Euro Meldegeld sparen! Achtung! Für den Season Pass gilt der Meldeschluss (21. Mai 2022) für die erste Regatta der Saison als Deadline. Bis dahin muss man seine Meldung abgeschlossen und das Meldegeld überwiesen haben.

Informationen zum Season Pass fintet man hier

Und hier der direkte Link zur Anmeldung mit dem Season Pass



4. Trainingsangebote für Shortboarder:

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern bietet die GWA ein umfangreiches Trainingsangebot an, damit die Shortboarder ihr Fahrkönnen verbessern und sich optimal auf die Regatten des Multivan Windsurf Cups oder auch internationale Meisterschaften vorbereiten können.


Insbesondere möchten wir Euch das „GWA Foilslalom Wochenende mit Dennis Müller am Dümmer See“ ans Herz legen. Am 07. & 08. Mai für alle Youth U21 GWA Vollmitglieder ist die Teilnahme kostenlos.

Weitere Infos findet Ihr hier


Ein „save the Date" möchten wir außerdem für das Wochenende 02. & 03. Juli bekannt geben. An diesem Termin planen wir ein weiteres GWA Foilslalom-Wochenende mit Dennis Müller. Dieses Mal soll es an den Auesee gehen. Weitere Details hierzu folgen in Kürze.


Außerdem unterstützt die GWA auch das Windfoil- und Slalomtraining am Wittensee. Dieses wird vom Team Devil-Line rund um Peer und Jan Jensen und dem Windsurfing-Club Wittensee-Rendsburg e.V. organisiert. Hier gibt es zahlreiche StandBy-Termine wobei bewusst die GWA-Regatten und -Trainingsmaßnahmen ausgeklammert wurden, um Überschneidungen zu vermeiden. Auch hier gilt wieder, dass die Teilnahme für alle Youth U21 GWA Vollmitglieder kostenlos ist!

Weitere Infos zu dieser Trainingsmaßnahme findet Ihr hier


Schließlich gibt es noch zusätzliche Maßnahmen im Rahmen eines gemeinsamen Kalenders mit der Deutschen Windsurfing Vereinigung (DWSV) und dem Deutschen Segler-Verband (DSV).

Weitere Infos hierzu findet Ihr über diesen Link



5. GWA Team Germany bei der IFCA Slalom Youth, Junior & Master WM in Alacati:

Vom 14. bis zum 21. August findet die IFCA Slalom Youth, Junior & Master WM in Alacati (Türkei) statt. Dies ist die weltweit wichtigste IFCA-Veranstaltung für diese Altersstufen. Alacati ist ein traumhaftes Slalom-Revier. Die GWA möchte gerne alle Mitglieder, die an der IFCA Slalom Youth, Junior & Master WM teilnehmen, zu einem „GWA Team Germany“ bündeln und mit einem starken "GWA Team Germany“ in der Türkei antreten.

Weitere Infos dazu hier


Achtung! Beim Multivan Windsurf Cup in Kellenhusen möchten wir gerne ein Info-Treffen durchführen, bei dem die weitere Abstimmung für dieses Projekt erfolgen soll.



6. GWA Frühjahres-Fahrertreffen:

Peer Jensen und Michele Becker möchten gerne ein Frühjahres-Fahrertreffen organisieren. Es soll dazu dienen, entstandene Wünsche und Anliegen der Fahrer zusammenzutragen und diese dann in eine frühzeitige Kommunikation mit dem Vorstand einzubringen. Das Treffen soll am Samstag, den 14.05.2022 im Bereich Rendsburg/Kiel stattfinden.

Weitere Informationen hierzu sind hier zu finden



Bei Fragen und Ideen könnt Ihr Euch immer gerne an die GWA-Geschäftsstelle und/oder die Mitglieder des GWA-Vorstandes wenden. Wir freuen uns aber auch so über konstruktives Feedback!


Wir freuen uns, Euch bei den Regatten 2022 endlich wieder zu sehen!



Alles Gute,


Euer GWA-Vorstand und -Geschäftsstelle

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen