• GWA

DSV startet Windfoil-Schnupperkurse



Am vergangenen Wochenende startete der Deutsche Segler-Verband (DSV) sein Promotionprogramm für das Windfoiling. Am Dümmer See fand der erste „Windfoil-Schnupperkurs für DSV-Vereine" statt. Aufgrund der Windvorhersage wurde die ursprünglich für zwei Tage angesetzte Veranstaltung auf einen Tag komprimiert. Am Sonntag kamen die Teilnehmer dann aber auf ihre Kosten. Ein interessantes Theorie- und ein spektakuläres Praxisprogramm boten einen perfekten Einstieg in das Thema Windfoiling.



Der Workshop richtete sich sowohl an Jugendliche, die als Aktive an das Windfoiling herangeführt wurden als auch an Vereinsvertreter, die sich davon überzeugen konnten, dass Windfoiling eine attraktiver Ergänzung für die Aktivitäten im Windsurf- oder Segelverein ist. Den teilnehmenden Trainern wurden die wichtigsten Grundlagen für die Vermittlung von Fertigkeiten im Windfoilbereich vermittelt.



"Leon bringt seine Erfahrung als ehemaliger Kadersportler und erfolgreicher DWC Cupper optimal ein, um den Teilnehmern die Materie rund um das Windfoiling einfach zu vermitteln. Ich freue mich auf weitere solcher Angebote.“ sagt Thomas Kleine als Trainer beim Verein RTG Wesel.








Der DSV brachte zu dem Windfoil-Schnupperkurs für Vereine Boards und Foils als kostenloses Chartermaterial mit. Dazu konnten die Aktiven ihre eigenen Riggs nutzen. Neben einem Set des olympischen iQFOiL Materials bot vor allem das neue Youth-Foilmaterial TECHNO Wind Foil eine optimale Möglichkeit , um in das Thema Windfoiling hineinzuschnuppern.

14 Ansichten

Geschäftsstelle:

German Windsurfing Association e.V.

Brammersoll 2

24235 Stein

Telefon: +49 (0) 4343 / 49 46 4 - 20

FAX:      +49 (0) 4343 / 49 46 4 - 10

E-Mail: info@germanwindsurfing.de

Vorstand:

Vorstandsvorsitzender: Gerd Prien

1. Vertreter: Matthias Regber

2. Vertreter: Sven Lorenzen

Vereinsregistereintrag:

Vereinsregistereintrag beim

Amtsgericht Kiel unter VR 4237 KI