• GWA

Wave Alarm beim Multivan Windsurf Cup SPO für Donnerstag


Die starke Windvorhersage für St. Peter-Ording hat sich weiter bestätigt: Für den morgigen Donnerstag, 07. Juli 2022 prognostiziert Windfinder 25 Knoten aus Nordwest. In SPO weht diese Windrichtung schräg auflandig von rechts. Dies verspricht spektakuläre Bedingungen für die Durchführung eines Waveridings. Deshalb wird hiermit offiziell "Wave-Alarm" für morgen gegeben.


Erstes Waveriding in Deutschland seit 2019


Diese Entscheidung ist ein echtes Highlight, denn damit kommen die deutschen Waver erstmals seit 2019 wieder zum Zuge. Erst hatte die Corona-Pandemie einen Wettbewerb ausgeschlossen. Dann passten die Bedingungen einfach noch nicht. Nun soll es morgen endlich wieder einen Contest für die Waver in Deutschland geben.


Ermäßigtes Startgeld für Waver und keine Nachmeldegebühr


Alle Waver sind hiermit nach St. Peter-Ording eingeladen. Es ist geplant, das komplette Waveriding inklusive Siegerehrung für diese Disziplin am morgigen Donnerstag durchzuführen. Für Teilnehmer, die nur an der Disziplin Wave teilnehmen, gilt deshalb ein ermäßigtes Startgeld von €50,-. Dieses kann einfach vor Ort bei der Einschreibung gezahlt werden. Eine Nachmeldegebühr entfällt.


Die Einschreibung für die Waver ist für 12:00 bis 12:30 angesetzt. Das Skippers Meeting ist für 13:00 Uhr terminiert. Der frühestmögliche Start ist um 14:00. Passend dazu läuft am Nachmittag die Tide in St. Peter-Ording auf, sodass zu den Finals hin die Bedingungen immer besser werden sollten.


Bezüglich der Timings wird auf die Ergänzung zur Notice of Race vom 05. Juli verwiesen.


Hier findet man die Notice of Race (NoR) und die Travel-Info für den Multivan Windsurf Cup St. Peter-Ording:

https://www.windsurfcup.de/for-riders


Hier der direkte Link zur Anmeldung:

https://www.windsurfcup.de/event-details/anmeldung-multivan-windsurf-cup-st-peter-ording-2022


Achtung! Teilnehmer, die nur in der Disziplin Wave antreten, sind von der Nachmeldegebühr befreit und können das Meldegeld einfach vor Ort zahlen. Bitte registriert Euch trotzdem schon über die Anmeldung, damit das Waveriding optimal vorbereitet werden kann. Falls aus irgendwelchen Gründen das Wave nicht durchgeführt werden kann, entstehen Euch keinerlei Kosten.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen