top of page
  • GWA

Warning für Wave Alarm bei Multivan Summer Opening Sylt

Achtung! Für den kommenden Mittwoch, 17. Mai sagen die Prognosen von Windfinder für den Brandenburger Strand auf Sylt Nordwestwind mit über 20 Knoten an. Das könnte geeignete Bedingungen für die Disziplin Wave versprechen. Für den morgigen Dienstag würden die Bedingungen noch besser aussehen. An diesem Tag ist ein Start aus organisatorischen Gründen aber leider nicht möglich.


Aufgrund der besonderen Herausforderungen für die Disziplin Wave in Bezug auf Windstärke und -Richtung sowie Wellenhöhe, gibt es immer nur sehr wenige Chancen pro Saison, um diese Disziplin überhaupt austragen zu können. Deshalb soll möglichst keine Chance ungenutzt vorüberziehen. Gleichwohl möchten wir einschränken, dass die Vorhersage für Mittwoch nicht "episch" und auch noch in Bewegung ist.


Um die Option zu erhalten und alle Waver aufmerksam zu machen wird hiermit ein „Offizielles Warning für Wave-Alarm“ für übermorgen gegeben. Achtung, das bedeutet noch nicht das definitive „Go!“ für den Wavecontest! Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen und wir beobachten weiterhin kritisch die Windvorhersagen. Wenn alles passt, wird bis morgen 12:00 Uhr endgültig „Wave-Alarm“ gegeben. Die Option wird aber nur gezogen, wenn die Chance auf ein reguläres Waveriding realistisch ist.


Hier findet man die Notice of Race (NoR) und die Travel-Info für das Multivan Summer Opening Sylt:


Hier der direkte Link zur Anmeldung:


Achtung! Teilnehmer, die nur in der Disziplin Wave antreten, sind von der Nachmeldegebührbefreit und können das Meldegeld einfach vor Ort zahlen. Bitte registriert Euch trotzdem schon über die Anmeldung, damit das Waveriding optimal vorbereitet werden kann. Falls aus irgendwelchen Gründen das Wave nicht durchgeführt werden kann, entstehen Euch keinerlei Kosten.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page