• GWA

GWA Foilslalom Wochenende mit Dennis Müller am Dümmer See


Du wolltest schon immer mal ins Windfoiling einsteigen oder dein Fahrkönnen auf den nächsten Level bringen? Du spielst vielleicht mit dem Gedanken, mal bei Regatten anzutreten? - Dann ist das GWA Foilslalom Wochenende mit Dennis Müller am Dümmer See genau das richtige für Dich!


Am 07. und 08. Mai führt die German Windsurfing Association gemeinsam mit dem Windsurfing Club Dümmer See ein Foilslalom Trainingswochenende durch. Als Coach konnte der Windsurf Cup Pro Dennis Müller von der Insel Norderney gewonnen werden.


Ein ganzes Wochenende lang wird Dir Windsurf Cup Pro Dennis Müller (GER-89) alles vermitteln, was du brauchst, um endlich weiterzukommen:

Wie komme ich am besten aufs Foil?

Wie kann ich das Foiling kontrollieren?

Wie bin ich auf den verschiedenen Kursen am schnellsten?

Was ist wann schneller? - Finne oder Foil?

Was muss ich bei der Halse mit Finne und Foil beachten?

Wie kann ich beim Multivan Windsurf Cup mitmachen?


Neben all diesem Wissen ist aber vor allem viel Zeit auf dem Wasser geplant.


Wer Interesse an der Teilnahme hat, kann sich einfach formlos per E-Mail an die GWA-Geschäftsstelle (info@germanwindsurfing.de) für das GWA Foilslalom Wochenende mit Dennis Müller am Dümmer See anmelden.


Hier noch einmal die wichtigsten Infos zusammengefasst: Was: GWA Foilslalom Wochenende mit Dennis Müller am Dümmer See Wann: Samstag, 7. Mai & Sonntag 08. Mai

Wo: Dümmer See

Basis am Clubgelände des Windsurfing Club Dümmer See e.V.

Surfeinsatzstelle Hüde, Rohrdommelweg 33, Hüde am Dümmersee

Für wen:

Einsteiger ins Foiling, Regattaeinsteiger

Teilnahmevoaraussetzungen:

  • eigenes Windsurfmaterial

  • Mitgliedschaft in der German Windsurfing Association (GWA)

Durchführender Verein:

Windsurfing Club Dümmer See e.V.


Ansprechpartner:

Jan Wöhning ( info@windsurfingclub-duemmersee.de)

Leitung vor Ort:

Dennis Müller als Coach von der GWA

Koordination & Anmeldung:

German Windsurfing Association (GWA) info@germanwindsurfing.de


Inhalte:

  • Vorbereitung für die Teilnahme an GWA Foilslalomregatten

  • Foiling

  • Halsen, Starts, Testraces (je nach Bedingungen und individuellem Fahrkönnen mit Foil oder Finne)

Material:

  • Eigenes Windsurfmaterial ist mitzubringen. Keine Einschränkungen. Alles Equipment zulässig.

  • Für Teilnehmer, die kein geeignetes Material haben, kann kostenlos in begrenzter Menge Techno Wind Foil Chartermaterial bereitgestellt werden. Bei Bedarf bitte eine Mail an die GWA Geschäftsstelle (info@germanwindsurfing.de)

Kosten:

Kostenlose Teilnahme für alle Youth U21 GWA Vollmitglieder

Ansonsten € 75,- für das komplette Wochenende


Unterkunft vor Ort:

Direkt vor Ort ist eine Campingwiese auf der man für €10,- für ein Fahrzeug plus zwei Personen pro Nacht stehen darf. Sanitäre Einrichtungen stehen ebenfalls zur Verfügung.


Anmeldung:

Per E-Mail an die GWA-Geschäftsstelle: info@germanwindsurfing.de

197 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen