GERMAN WINDSURFING

News


7 Tage Action am Land und auf dem Wasser. Hier ist der Bericht des ersten deutschen Foil und Slalom Training am Garda See.


Die German Windsurfing Association (GWA) setzt auf "Safety First" im Multivan Windsurf Cup. Bei der höchsten nationalen Regattaserie sind in der Disziplin Racing ab sofort Helme und Prallschutzwesten vorgeschrieben.



Achtung! Die Anmeldung für die IFCA Slalom Europameisterschaft ist online.
Die EM findet im Rahmen des Multivan Summer Openings vom 14. bis zum 21. Mai in Westerland auf Sylt statt.


Vom 02.-08.04.2018 veranstaltet die GWA unter Mithilfe von Vincent Langer die erste offizielle Jugendförderungsmaßnahme im Shortboardbereich. Zehn Jugendlichen wird eine Woche die Möglichkeit gegeben, ihr Fahrkönnen zu verbessern und mit dem amtierenden Formula Windsurfing Weltmeister auf dem Wasser zu sein.


Nach Fahrerumfragen und Abstimmungen mit den Fahrersprechern steht das Reglement für den Multivan Windsurf Cup 2018. Dabei gibt es zwei wichtige neue Aspekte:

Seite 1 von 12   »